Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Neueste Themen
» Die neue Blacklist
Mi Jun 26, 2013 9:41 pm von Lorge07

» Zwei Halbwegs,fast,ein wenig Lustige Seiten
Mi Jun 26, 2013 9:36 pm von Lorge07

» The Blacklist (Gebrandmarkte Spieler)
Do Feb 02, 2012 5:49 pm von Gloin

» Verbesserungs Vorschläge
Di Jan 10, 2012 10:45 am von Baromeus

» Philip2403
Fr Jan 06, 2012 4:52 pm von Baromeus

» Gloin meldet sich zum Dienst !
Di Jan 03, 2012 6:48 pm von Gloin

» Wieder da!
Mo Jan 02, 2012 12:25 pm von Baromeus

» Abwesenheitsmeldung
Sa Dez 11, 2010 11:17 am von Baromeus

» Bewerbung Dell
Sa Dez 11, 2010 11:15 am von Baromeus

» Bewerbungsmaterial
Fr Nov 26, 2010 10:13 pm von souljah

Umfrage
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 7 Benutzern am Sa Dez 30, 2017 7:27 am
Statistik
Wir haben 27 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Philip2403.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 360 Beiträge geschrieben zu 51 Themen
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender

Partner
free forum
Supremacy1914
RSS-Feeds


Yahoo! 
MSN 
AOL 
Netvibes 
Bloglines 



Neuling sucht Antrieb

Nach unten

Neuling sucht Antrieb

Beitrag von -KingCOB am So Okt 24, 2010 9:01 pm

Ich bin King, COB, cobrah, whatever^^ was euch eben gefällt. "Ey Du" heißt aber wer anders.
21jahre alt, aus dem Norden Deutschlands und ein fanatischer Fan von S1914 (neu, aber engagiert ! )
Ich bin noch relativ neu in S1914 und auch in Sachen RPG habe ich nicht wirklich etwas vorzuweisen.
Jedoch hege ich großes Interesse an RPGs ohne Punkte, sodass gewinnen oder verlieren keine Auswirkungen hat und somit "egal" ist. Wobei eine positive Entwicklung des geführten Landes natürlich ein Ziel sein sollte.
In einem guten RPG sehe ich alerdings höhere Priorität im Realismus. Ich bin kürzlich einem scheinbar gutem RPG beigetreten, Sonnensturm zB müsste es wissen. Jedoch bin ich dort sehr schnell wieder geflüchtet, weil das SPiel einfach schon zu fortgeschritten war, um als RPG-Neuling einsteigen zu können. Des weiteren hatte ich gerade in diesen Tagen kaum Zeit mich wirklich hineinzu fuchsen, was mich zu der Entscheidung direkt wieder "abzuhausen" mehr oder weniger gezwungen hat.
In einem guten RPG sollte es meiner Meinung nach auch wenig bis garkeine Nebendisskusionen geben, da jeder der Teilnehmer die sich für RPG wirklich interessieren genug Intelligenz mitbringen dürften, um Streitpunkte direkt im RPG klären zu können. Eben als Herrscher einer nation, nicht als Typ der im Untergrund beraten wird, was er als Herrscher zu tun und zu lassen hat. Was nicht heißen muss, das man solche Diskusionen nie führen darf, aber sie sollten eben weitgehend vermieden werden, wo sie vermeidbar sind.
Ich würde eurer Allianz gern mit dem Ziel beitreten, meine RPG-Kenntnisse und Fähigkeiten auszubauen und auch endlich mal einem wirklich reizenden RPG beizutreten, in dem man es mit RPG-lern zu tun hat.

Grüße, KingCOB

-KingCOB
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuling sucht Antrieb

Beitrag von KingCOB am So Okt 24, 2010 9:04 pm

Habs jetzt auch mit dem Login geschafft ;D cheers
Erklärt, warum ich unter meinem Namen nicht Posten konnte, und nen Strich davor setzen musste... Ich sollte an langen Tagen mehr Kaffee trinken^^
avatar
KingCOB
Rekrut
Rekrut

Anzahl der Beiträge : 18
Reichsmark : 60889
Anmeldedatum : 24.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuling sucht Antrieb

Beitrag von Baromeus am Mo Okt 25, 2010 11:46 am

Dann heiße ich dich mal bei uns Willkommen ^^ entschuldige das hier derzeit recht wenig los ist, die meisten Spieler isnd wohl mit der "perfekten RPG Runde" beschäftigt die täglich zumindest bei mir) mehrere Stunden in anspruch nimmt und mir selbst kaum Zeit lässt anderweitig Tätigkeiten nachzugehen.

Es Freud mich auch das du als "Neuling" zu uns stößt und damit den "RP-Nachwuchs" repräsentiert Wink ich hoffe das wir genügent Zeit finden dir die einen oder anderen Gniffe des RP's zu vermitteln und nebenbei dafür sorgen das du deinen eigenständigen Stiel findest der so variabel bleibt wie die Herrscher unterschiedlich sind.

Baromeus
Oberst
Oberst

Anzahl der Beiträge : 95
Reichsmark : 63232
Anmeldedatum : 18.07.10

http://r-p-d.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Neuling sucht Antrieb

Beitrag von KingCOB am Mo Okt 25, 2010 2:00 pm

Dann würde ich mal sagen, ich warte solange bis sich eine neue feine Runde öffnet und bin dann das erste mal mit von der Partie. In laufende Spiele einzusteigen scheint mir weniger schön^^
avatar
KingCOB
Rekrut
Rekrut

Anzahl der Beiträge : 18
Reichsmark : 60889
Anmeldedatum : 24.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuling sucht Antrieb

Beitrag von Sonnensturm am Mo Okt 25, 2010 4:33 pm

Hallo King COB,
schön ,daß du den Weg zu uns gefunden hast !
Wir beide kennen uns ja schon. Übrigens kann ich es durchaus verstehen, daß du dieser RPG-Runde , von der du gesprochen hast , wieder den Rücken gekehrt hast.
Sie läuft nicht sonderlich RPG "freundlich" und die ooc-Artikel sind auch viel zu viele. Zudem ist es nie leicht im Nachhinein in ein Rollenspiel einzusteigen.

Ansonsten finde ich deine Einstellungen zum RPG schon sehr gut.
Ich hoffe du hast Spaß in unserer Allianz !
avatar
Sonnensturm
Rekrut
Rekrut

Anzahl der Beiträge : 24
Reichsmark : 61495
Anmeldedatum : 27.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuling sucht Antrieb

Beitrag von KingCOB am Di Okt 26, 2010 1:58 pm

Einer der Hauptgründe dafür war auch "Großrussland". Das sind in meinen Augen sieggeile Idioten die ihren Walzenmarsch nur mit RPGähnlichen Beiträgen und Artikeln untermalen.. Solche Machtbündnisse würden in einem vernüftigen RPG meines Erachtens garnicht erst enststehen.
Und selbst wenn, würden sie mit allen Kräften von den anderen RPGlern bekämpft und zerschlagen werden, der Rache halber^^
Das Wort Idioten hier bitte nicht falsch verstehen, aber sie zerstören in meinen Augen das RPG in dieser Runde..
avatar
KingCOB
Rekrut
Rekrut

Anzahl der Beiträge : 18
Reichsmark : 60889
Anmeldedatum : 24.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuling sucht Antrieb

Beitrag von Baromeus am Di Okt 26, 2010 8:49 pm

naja, ich sehe das weniger eng - ich weiß ja nicht von welcher rp-runde du gerade sprichst Wink aber in der jetzigen gibt es auch solche "groß"reiche die aber kommen und gehen. da gewinnt man beim nächsten kampf verliert man... wichtig ist nur das man nicht vergisst das man einen Herrscher "spielt" und der seine Untertanen nicht als Zahlen, sondern als Menschen sehen konnte. er wusste wer Generaloberst Heinze war, mit dem hatte er vorrige woche Tee zu einem Hauch von Minztörtchen geschlürft - sollte er diesen Mann wirklich ins kriesengebiet in den Süden schicken oder doch lieber an die Westgrenze um die Handelswege der Verbündeten zu sichern?

Baromeus
Oberst
Oberst

Anzahl der Beiträge : 95
Reichsmark : 63232
Anmeldedatum : 18.07.10

http://r-p-d.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Neuling sucht Antrieb

Beitrag von KingCOB am Di Okt 26, 2010 9:14 pm

Ja genau das tun se aber nich..
Sie jagen ne Masse an Truppen los, und wenn sie nicht reichen jagen sie eben noch mehr los.. Kein Herrscher würde sowas tun, außer ein Adolf H. vielleicht^^ Aber mann muss trotz gewissem Maße an Habgier und Machtgier nicht gleich vergessen das man eben in einem RPG ist, in dem man seine Pixel als menschliches Volk behandeln sollte. Ist zwar keins, aber das macht RPG in dem Fall doch aus oder wie sehe ich das.
avatar
KingCOB
Rekrut
Rekrut

Anzahl der Beiträge : 18
Reichsmark : 60889
Anmeldedatum : 24.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuling sucht Antrieb

Beitrag von Baromeus am Do Okt 28, 2010 10:58 am

wie "du das siehst" weiß ich nicht Wink, ich für meinen teil gebe meinem Volk, dem Adel und anderen wichtigen personen sogar einen eigenen Willen (ok er gehört dem Würfel mit 20 Seiten....) so kommt es oft vor das ich dinge entscheide die ich, wenn ich als Diktator aggieren würde, nicht tun würde.
aber ich glaub das geht nun langsam über die Begrüßung heraus Wink

wenn da darüber weiter schreiben möchtest kannst du gerne ein Thema hierzu eröffnen.

Baromeus
Oberst
Oberst

Anzahl der Beiträge : 95
Reichsmark : 63232
Anmeldedatum : 18.07.10

http://r-p-d.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Neuling sucht Antrieb

Beitrag von KingCOB am Do Okt 28, 2010 8:40 pm

ne, sah mich nur veranlasst meine meinung kurz kund zu tun.. dat wars Very Happy
abschließend zur begrüßung würd ich sagen:
Ich freue mich schon auf mein erstes RPG mit der RPD =)


Zuletzt von KingCOB am Do Okt 28, 2010 8:41 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : ich fru mich schon... ne is kla ^^)
avatar
KingCOB
Rekrut
Rekrut

Anzahl der Beiträge : 18
Reichsmark : 60889
Anmeldedatum : 24.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuling sucht Antrieb

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten